Telefon 040-40171814 oder      0177-3137035

 

 

Qigong Ausbildung

zum Kursleiter
Beginn Neuer Gruppe

2016 in Hamburg

Programm-Heft

Gerne sende ich Ihnen das Ausbildungs- Programm mit der
Post zu.

Kontaktformular


Raumvermietung
Der 40 qm große Praxisraum, zwischen Sternschanze und Schlump gelegen, kann stunden- oder tageweise gebucht werden. Info hier

 

Tipp

Neues Qigong-Video
auf dem QigongHH-Kanal: https://www.youtube.com/user/QigongHH

Turnierhandbuch Taijiquan

von Divyam de Martin-Sommerfeldt

Das Erste Buch für Taijiquan Schiedsrichter und Teilnehmer ist da. Außer der Ausführlichen Beschreibung was alles zu einem Erfolgreichen Turnier gehört sind auch noch Interessante Artikel zu den einzelnen Taijiquan Stilen und  Pro und Contra Ansichten vertreten von Gast Autoren.  Ich denke dass dieses Erste Buch ein rundum gelungenes ist von Jan Leminsky zum Thema. Es ist angekündigt dass dieses Handbuch noch erweitert wird und Ergänzt da noch einige Ansichten und Taiji Stil Beschreibungen folgen werden.  Danke Jan, das Du mich auch eingeladen hast ein Artikel zuschreiben aus der Sicht eines Teilnehmers- und Aktiven Taijiquan Schiedsrichter.

 

Hier die Kurzbeschreibung bei Amazon 2013

Turniere sind vergleichbare Veranstaltungen mit wiederkehrenden Aktivitäten und Aufgaben. In den Kampfkünsten und im Kampfsport gibt es schon sehr lange Turniere, doch eine Organisationshilfe fehlte bisher. Dieses Buch ist eine Hilfe für Turnierorganisatoren und gleichzeitig gibt es Teilnehmern erste Orientierung. Für Schiedsrichter ist es ein Nachschlagewerk, das hilft die einzelnen Taiji-Stile besser bewerten zu können. Damit Turniere vergleichbare Ergebnisse liefern werden in diesem Buch die einzelnen Wertungssysteme vorgestellt.

Meinungen von Praktikern zu Taiji-Turnieren, sowie die Beschreibungen der Stile sind ebenso interessant für Praktizierende, wie auch das Regelwerk. Für andere Kampfkünstler sind die Organisationshilfen von Vorteil, die auf die verschiedensten Kampfkünste übertragbar sind.

 

Auszug aus meinem Artikel für das Buch von Jan Leminsky

Ethik:
aus der Sicht eines
Schiedsrichters und Taijiquan- Spieler.

Jetzt schiedsrichtere ich schon seit einigen Jahren auf Taijiquan-Turnieren, war in den 90er- Jahren als Teilnehmer auf Mischturnieren für Gongfu (Kung Fu) und Taijiquan. Davor hatte ich in den 80er- Jahren als Schachtrainer schiedsrichtern dürfen, da die Regelkunde für Turniere Bestandteil der Trainer-Ausbildung war. Ich bringe also auch einige Erfahrung aus einer anderen Randsportart aus der Sicht des Teilnehmers und Schiedsrichter mit. Ich denke ein Schiedsrichter hat eine ethische Verantwortung gegenüber den Teilnehmer und auch sich selbst.

Weitere Überschriften meines Artikels im Turnierhandbuch:
-Ethik
-Was hilft so unparteiisch wie möglich zu sein?
-Das Taijiquan-Handwerk: Grundlage der Prinzipien
-Das Miteinander auf Turnieren
-Mein Wunsch für die Zukunft

 

 

 Weitere Gast Autoren
in dem Buch von Jan Leminsky sind:
Ingeborg Kalischer, Cheng Lijun, Dietlind Zimmermann, Jan Silberstorff, Saar Avivi, Björn Hammerling, Stephan Koelzow, Robin Saar, Dietmar Stubenbaum, Christian Greiter, Marlies Schumacher, Nabil Ranne, Luis Molera, Hubert Schneider,

Li Suyin, Ulf Angerer, Mihail Serban, Heiko Baumann, Christian Sprunner von Merz.

Turnier Impressionen

 

 

Zur Zweiten Auflage werden noch einige Autoren dazu kommen und auch noch weitere Taijiquan Stil- Beschreibungen aber jetzt wurde eine Gute Grundlage für Ausrichter, Schiedsrichter und Teilnehmer Geschaffen.

 

Buch Bestellen:

Das Buch kann direkt beim Autor Herrn Leminsky
Bestellt werden: http://www.wuweiweb.de/
oder über die Üblichen Wege im Buchhandel 

 

Promo Video

Kommentar schreiben

Kommentare: 0